Hätten Sie einen modernen Browser, würden Sie hier eine skalierbare Grafik sehen.

b.a.u.werk

Ingenieurbüro für Architekturvermessung
Albrecht | Maye | Schettler



Denkmalgeschütztes Fabrikgebäude in Greiz

Die Stadt Greiz beauftragte im Herbst 2012 die Bestandsaufnahme des denkmalgeschützten Gründerzeit-Firmengebäudes der ehemaligen Greizer Kammgarn-Weberei, mit ca. 8.000 m² Bruttogeschossfläche. Die Aufgabenstellung umfasste die Erstellung digitaler Grundriss-, Schnitt- und Ansichtsplänen mittels Tachymetrie und Laserscanning.

Denkmalgeschütztes Fabrikgebäude in Greiz

Denkmalgeschütztes Fabrikgebäude in Greiz

Grundrissausschnitt

Grundrissausschnitt

Projektinformationen

  • Auftraggeber: Stadt Greiz
  • Zeitraum: Oktober/November 2012
  • Leistungen: Erstellen von Grundrissen, Schnitten, Ansichten (Bestandsaufnahme) für Sanierungsvorhaben
  • Verfahren: Laserscanning und Tachymetrie
  • BGF = 8.000 m²

Bauzeichnung Ansicht West mit hinterlegtem Scannbild

Bauzeichnung Ansicht West mit hinterlegtem Scannbild